Erweiterte Informationen über die Verwendung von Cookies. Gültig ab 31/05/2022


VORWORT


Diese Cookie-Richtlinie wurde für die Website https://scomegna.com (Website) erstellt. Das Dokument wurde unter Berücksichtigung der Bestimmungen der Europäischen Datenschutzverordnung 679/2016 (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003) und der Richtlinien der Datenschutzbehörde (insbesondere der Richtlinien zur Verwendung von Cookies vom 10. Juli 2021) erstellt.


Inhaber der Datenverarbeitung: Scomegna Edizioni Musicali S.r.l., Via Campassi 41 – 10040 La Loggia (TO), Camera di Commercio di Torino, P.IVA 03759820016, Tel.: +39 (0)11 962 9492, Email: scomegna@scomegna.com


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Was sind Cookies und wofür werden sie verwendet?


Ein Cookie ist eine Textdatei, die eine vom Nutzer besuchte Website an sein Endgerät (Computer, mobiles Gerät wie Smartphone oder Tablet) sendet, wo sie gespeichert wird, um bei seinem nächsten Besuch an diese Website zurückgesendet zu werden.


Cookies werden voneinander unterschieden:



Nur bei Profilierungs-Cookies ist die vorherige Zustimmung des Nutzers zu deren Verwendung erforderlich.


Der Inhaber der Datenverarbeitung ist nur für die von ihm auf der Website installierten Erstanbieter-Cookies verantwortlich.


Unter „Technische Erstanbieter-Cookies“ können Sie die Arten von technischen Erstanbieter-Cookies einsehen, die von der Website ausgegeben werden.


Die Verwaltung von Profilierungs-Cookies wird unter „Profilierungs-Cookies von Drittanbieter“ beschrieben.


Sie können Cookies über die Optionen Ihres Browsers aktivieren/deaktivieren:


Internet Explorer

Wählen Sie das Menü Extras und dann Internetoptionen.

Klicken Sie auf Datenschutz und dann auf Erweitert.

Wählen Sie im Fenster Cookies Ihre bevorzugten Einstellungen.


Google Chrome

Klicken Sie auf das Chrome-Menü, das der Schaltfläche in der oberen rechten Ecke entspricht.

Wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Erweitert.

Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz und Sicherheit auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen.

Wählen Sie Ihre bevorzugten Optionen im Abschnitt Cookie aus.


Firefox

Klicken Sie auf Extras und dann auf das Menü Optionen.

Klicken Sie auf die Einstellungen für Datenschutz und Sicherheit.

Wählen Sie Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden.

Wählen Sie Ihre bevorzugten Optionen im Abschnitt Cookies und Daten von Websites akzeptieren.


Safari

Klicken Sie auf Safari und dann auf Voreinstellungen.

Klicken Sie auf den Abschnitt Datenschutz und Sicherheit.

Gehen Sie zu Cookies blockieren und wählen Sie Ihre bevorzugten Optionen.


Technische Cookies von Erstanbietern


Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden. Sie werden in der Regel als Reaktion auf Handlungen definiert, die eine Anfrage nach Diensten darstellen, wie z. B. das Setzen von Cookie-Präferenzen, das Aufrufen oder Ausfüllen von Formularen und Browsing-Präferenzen.



Profilierungs-Cookies von Drittanbietern


Im Cookie-Banner, das beim ersten Zugriff auf die Website erscheint, können Sie die von der Website ausgegebenen Profilierungs-Cookies einsehen und Ihre Präferenzen angeben.


Ihre Rechte


Gemäß Art. 13 der DSGVO informiert Sie der Inhaber der Datenverarbeitung, dass Sie das Recht haben:



Die oben genannten Rechte können durch einen Antrag an die im Vorwort genannten Kontaktdaten ausgeübt werden.


Datenkommunikation



Aufbewahrung von Informationen



Powered by LegalBlink.